JOHN OWEN

John OwenMEIN ZIEL
Die magische Energie eines begeisterten Augenblicks so festzuhalten, dass es danach in voller Intensität zu spüren und wieder erleben ist.

MEIN WERDEGANG
Geboren 1947 in Yorkshire, aufgewachsen in dem hügeligen Peak District von Nord England. 1974 Heirat und Auswanderung nach Österreich.

MEIN BERUFSWEG
Qualifiziert als Chartered Chemist der Royal Institute of Chemistry in London. Jahrelang in der internationalen pharmazeutischen Industrie tätig. Seit 1993 selbstständig um mich zunehmend die Malerei zu widmen.

MEIN WEG ALS KÜNSTLER
1978 Stipendien Preis der Internationalen Akademie für Bildende Kunst in Salzburg (Gründer Oskar Kokoschka)
Ab 1978 zahlreiche Einzelne sowie Gruppenausstellungen.
2007 Royal Watercolour Society in London wählte mein Aquarellbild ‚Beachwalkers‘ für die Landesweit ausgeschriebene Ausstellung ‚Aquarelle des 21. Jahrhunderts‘
2010 Gewinner eines Wettbewerbs unter 500 Aquarellisten mit 1500 Einreichungen. Prämiert von dem Leopold Museum in Wien in der Ausstellung „Meister von Morgen“ als einer der Top 5 Aquarellisten Österreichs mit Bildankauf für die permanente Sammlung.
2013 Eröffnung meine eigene Galerie in Freistadt

MEIN ATELIER
Mein Atelier ist die freie Natur. Ich male fast ausschließlich vor Ort im Freien, bei jeder Witterung und zu allen Jahreszeiten. Jedes Bild ist eine authentische Studie der Interaktion des Lichts in der Natur mit Luft, Wasser und Landschaft, eine Suche nach der Wahrheit, nach der mysteriösen und unterschwelligen Kraft des Universums.

PUBLIKATIONEN
Ab 2007: ‚The Artist‘ - Artikeln zur Aquarelltechnik in der führende UK Kunstmagazin
2017: Kunstbuch: - ‚Drawing and Painting on Location‘ - a Guide to en plein air (mit Aquarell)